• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Italienischer Rotwein bei Galperino.de online bestellen

Genuss und Dolce Vita für zuhause

Rotwein aus vielen Regionen Italiens - jetzt online bestellen

Von Südtirol bis Sizilien

Italienischer Rotwein ist mehr als nur ein Getränk. Rotwein ist beinahe so alt wie die Menschheit, und hat den Menschen über Jahrtausende hinweg in vielfältiger Form begleitet. Rotwein war und ist dem Menschen Genuss, Inspiration, Trost, Wegbegleiter und Medizin. Rotwein ist so vielfältig wie das Leben selbst.
Rotwein durch die Jahrtausende

Rotwein war schon in der Antike eines der beliebtesten Getränke überhaupt. Wobei die Menschen ihn nicht nur tranken, um sich zu berauschen, im Gegenteil: Schon damals wussten die Menschen um die vielen positiven Eigenschaften des roten Weins.

Traditionelle Herstellung

Auch wenn viele Winzer die Weinkelterei gern mystifizieren – Rotwein herzustellen ist kein Hexenwerk und keine Wissenschaft,sondern ein handwerklicher Prozess. Nach der Weinlese werden die Trauben von den Stielen befreit oder entrappt, wie der Fachmann sagt. Das kann maschinell durch Abbeermaschinen geschehen, aber viele Winzer schwören heute noch auf Handarbeit, um die kostbaren Trauben nicht zu verletzen. Die werden im nächsten Arbeitsschritt angequetscht, damit der Saft austritt. Saft, Schalen und Fruchtfleisch bilden dann die Maische, die Basis der Weinbereitung. Nun setzt die alkoholische Gärung ein, Hefekulturen verwandeln den in den Beeren enthaltenen Zucker in Alkohol um. Schließlich wird der Wein abgepumpt und beginnt, in Fässern oder Stahltanks zu reifen.

Zeit für Rotwein

Rotwein kann und sollte man so oft wie möglich genießen. Weil gerade italienischer Rotwein in seiner Vielfalt ein hervorragender Speisenbegleiter ist, sollte man das auch beim Essen tun. Die Regel "Weiß zu Fisch, Rot zu Fleisch" ist überholt. Leichte, trockene Rotweine werden gern zu Fischgerichten gereicht. Kräftige rote Landweine genießt man gern zu rustikalen Antipasti, zur Pizza und zur Pasta. Zu Wild, Rind und Lamm dürfen es die "Kraftpakete" sein, die mit ausdrucksstarken Tanninen die Muskeln spielen lassen. Zum zarten Kalbfleisch reicht man gern einen leichteren Wein, der das Gericht ergänzt und nicht dominiert. Letztlich entscheidet Ihr Weingeschmack: Die Rotweinsorten, die Ihnen zusagen, sind die richtigen!

Italiens Favoriten

Italienische Rotweine werden im ganzen Land angebaut, doch die Weine aus den Top-Regionen Venetien, Südtirol, Toskana, Sizilien, Apulien, der Lombardei, Kalabrien, den Abruzzen, den Marken und Molise möchten wir Ihnen besonders ans Herz legen. Ob der Rotwein trocken sein soll oder ob lieblicher Rotwein angesagt ist, wir haben die passende Empfehlung. Zaccagini aus den Abbruzzen produziert einen unvergesslichen Montepulciano d'Abbruzzo Tralcetto DOC. In Apulien ist die Cantine Due Palme beheimatet, die mit dem Canonico Negroamaro Rosso Salento IGP geradezu rote Poesie in Flaschen abgefüllt hat. Bei Caparzo aus der Toskana können Sie mit dem Sangiovese Toskana IGT eine der ältesten und typischsten italienischen Rebsorten entdecken. Und Ca dei Frati hat mit dem Ronchedone Vino Rosso IGT einen besonderen Tropfen kreiert, der Ihnen das Rotweinland Italien ans Herz wachsen lassen wird. Genießen Sei die Auswahl an Italienischen Rotweinen bei Galperino.de, der Weinversand für italienische Weine. Bestellen Sie im online Weinshop versandkostenfrei ab € 80,- Warenwert, mehr als 300 italienische Weine verfügbar!