• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Poderi Luigi Einaudi Weine online

Piemont - Italien

Poderi Luigi Einaudi - seit vier Generationen der Eleganz und

dem Ruhm der Weine aus dem Piemont verpflichtet

Poderi Luigi Einaudi – Piemont

Es wird erzählt, dass selbst in den anstrengendsten Jahren seiner Arbeit als Gouverneur der Bank von Italien, als Minister und schließlich als Präsident von Italien, Luigi Einaudi nie eine Ernte in seinem Weingut verpasst hatte. Vom Sohn eines Bauern hatte er es bis in das höchste Amt Italiens und zum angesehenen Winzer gebracht und war stolz auf seine piemonteser Wurzeln.

Nach der Übergabe der Kellerei von Luigi Einaudi an seinen Sohn Roberto übernahm dieser die Führung der Poderi Luigi Einaudi. Selbst in Dogliani geboren, konnte er sich nach seiner Schulzeit in Turin und dem folgenden Maschinebaustudium nie gänzlich von der Heimat lösen. So war es dann eigentlich die logische Konsequenz, dass er sich mit Energie und Engagement den Herausforderungen im Weingut stellte. Roberto ist maßgeblich für die Ausrichtung der Kellerei bis in die heutige Zeit verantwortlich. Sein Optimismus, seine Leidenschaft und seine Fähigkeit Menschen zu begeistern war es, was dem Weingut die heutige Strahlkraft verleiht.

Nachdem Roberto die Geschicke der Poderi Luigi Einaudi in die Hände seiner Tochter Paola übergeben hatte, führte Sie nahtlos den eingeschlagenen Weg fort. Mit Hartnäckigkeit und Enthusiasmus richtete Sie das Weingut für die Zukunft aus und sorgte für eine Modernisierung der Anlagen und eine Rekultivierung der Rebflächen. Die Weine wurden noch eleganter und stellen die ganze Typizität der Region perfekt dar.

Heute wird die Poderi Luigi Einaudi von Paolas Sohn Matteo geleitet. Der die Leidenschaft und positive Besessenheit seines Großvaters nahtlos übernommen zu haben scheint. Es ist sein maßgeblicher Verdienst, das die Marke Poderi Luigi Einaudi heute weltweit große Anerkennung erfährt und die Weine auf den Karten der besten Restaurants vertreten sind. Dies führt leider auch dazu, dass vor allem die Barolo aus den Einzellagen Cannubi und Bussia nur in geringsten Mengen verfügbar sind zu den gefragtesten Weinen des Piemonts zählen. Sicherlich war es hier auch nicht hinderlich, das Ludovico Einaudi, der Cousin Matteo's, den Namen Einaudi als einer der größten klassischen musikalischen Künstler der Gegenwart in die Welt trug.

Doch die Klasse einer Kellerei zeigt sich nicht nur in den Spitzenprodukten sondern auch in der Basis und so zählen der Dogliani Dolcetto und det Vigna Tecc Dogliani Dolcetto ebenso zur Referenz wie der Langhe Barbera und der Langhe Nebbiolo. Unser Geheimtipp ist allerdings der Moscato!

Wir sind stolz und froh, nach mehreren Anläufen nun die Weine der Poderi Luigi Einaudi in unserem Sortiment führen zu dürfen. Bestellen Sie jetzt die Weine im Shop bei Galperino.de!

Poderi Luigi Einaudi
Piemont