• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Marangona Weine online bestellen

Pozzolengo - Italien

Marangona - exzellente, Bio-zertifizierte Weine vom Gardasee

Eleganz, Frische & Mineralität als Grundsatz der Produktion

Das Weingut Cantina Marangona befindet sich mitten im Zentrum des Lugana Anbaugebietes in Pozzolengo am Südufer des Gardasee direkt an der Grenze zu Venetien. Das kleine Familienweingut befindet sich seit 2007 im Besitz von Alessandro Cutolo und seiner Schwester Laura und wird mittlerweile nach biologischen Vorgaben bewirtschaftet.

Die Gebäude der Kellerei haben Ihren Ursprung schon im 1600 Jahrhundert und beherbergen heute den modernen Weinkeller. Die teils mehr als 40 Jahre alten Weinberge befinden sich alle in unmittelbarer Nähe zum Weingut. Durch die vorherrschenden Kalk- und Tonböden entstehen, in Kombination mit dem milden und stabilen Klima des Gardasee, herausragende Weißweine und ein exzellenter Roséwein.

Alessandros bestreben sind feine, elegante, mineralisch und von straffer Säure durchzogene Weine. Das Ihm dies eindrucksvoll gelingt, merkt man schon beim ersten Schluck. Die Weine von Marangona heben sich entschieden aus dem Meer der mittlerweile unzähligen und meist gesichts- und charakterlosen Lugana ab. Wir haben noch nie solch finessenreiche, ausdrucksstarke und terroirbetonte Lugana Weine verkostet!

Das relativ kleine Weingut, die Jahresproduktion beträgt je nach Ernte lediglich zwischen 80.000 und 100.000 Flaschen, zeigt eindrucksvoll, welche Spitzenweine aus der Rebsorte Turbiana produziert werden können. Zudem setzt man bei Marangona seit geraumer Zeit auf eine rein biologische Anbauweise und natürlich auf eine sehr selektive Ernte von Hand. Die Trauben werden bei der Ernte alle einzeln in kleine Kistchen gelegt um Quetschungen und die damit verbundene unkontrollierte Oxidation zu vermeiden. Danach werden die Kistchen sofort zur Weiterverarbeitung ins Weingut gebracht, wo Sie auf den eigenen Hefen vergoren und entweder im Edelstahlfass und in Zementbottichen ausgebaut werden. Seit kurzem werden auch einige Tonamphoren aus Georgien im Keller der Azienda Agricola Marangona beherbergt. Der darin produzierte Turbiana Trebbiano, ein sogenannter Orangewein, wird vermutlich Mitte 2018 auf den Markt kommen. Wir sind sichtlich gespannt!

Bei Marangona werden aktuell sechs verschiedene Weine produziert. Neben den fünf reinsortigen Lugana Weinen entstehen ein sehr ansprechender Chiaretto Roséwein und ein Grappa. Von den rund 30 Hektar Rebflächen sind gut 95% mit der autochthonen Turbiana, eine Unterart der in Italien weit verbreiteten Trebbiano Traube, bepflanzt. Die restlichen 5% teilen sich die Rebsorten Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera. Die Basis bildet der Lugana Marangona, ein frischer und feinmineralischer Lugana der nach rund fünf Monaten Lagerung im Edelstahltank auf den Markt kommt. Der Tre Campane und der Cemento sind als Grundweine identisch. Durch den verschiedenen Ausbau, für den Tre Camapane rund 10 Monate im Edelstahltank und für den Cemento rund 12 Monate im Zementbottich, entstehen zwei total unterschiedliche Weine. Frisch, mineralisch und komplex der Tre Campane, intensiv, mineralisch und charaktervoll der Cemento. Der Rabbiosa ist eine reinsortige Turbiana Spätlese aus den ältesten Reben des Kellerei. Neu auf den Markt kommt im Sommer 2018 der Coccio, ein mindestens drei Monate in Tonamphoren ausgebauter Orangewein. Das Sortiment der Weine beschließt der sehr tiefgründige und saftige Chiaretto Classico Rosewein sowie ein Grappa aus den Trestern des Lugana. Azienda Agricola Marangona ein tolles Weingut mit spannenden Produkten die es jetzt zu entdecken gilt! Bestellen Sie jetzt bei Galperino.de

Kurzinfo zum Weingut Marangona

  • Inhabergeführtes BIO-Weingut aus Pozzolengo am Gardasee
  • Produktion ausschließlich aus Weingutseigenen, teils 40 Jahre alten Rebstöcken
  • Jahresproduktion 80.000 bis 100.000 Flaschen
  • Önologe: Alessandro Cutolo

Marangona
Lombardei