• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Ca dei Frati Weine bestellen

Lombardei

Ca dei Frati - Beste Qualität als Basis für internationalen Erfolg

Winzer und Weine Ca dei Frati

Wer heute die Kellerei Ca dei Frati in Sirmione besucht, der spürt, auf welche lange und wechselvolle Geschichte das Landgut in der Lugana zurückblicken kann. In einer Urkunde aus dem Jahr 1782 ist zu lesen, dass sich schon die damaligen Besitzer nicht nur mit Ackerbau und Viehzucht beschäftigt haben, sondern auch mit der Herstellung von Wein.

Aus der "Casa con cantina" aus dem 18. Jahrhundert ist inzwischen ein modernes Unternehmen mit internationaler Kundschaft geworden. Bis es dazu kommen konnte, war es jedoch ein langer Weg. Als Felice Dal Cero den Hof am Gardasee 1939 übernahm, befand der sich in einem bedauerlichen Zustand. Mit dem Wein bestritt man in diesen Tagen nur einen kleinen Teil der Einnahmen. Das hat sich gründlich geändert. Es waren jedoch viel Mühe und Schweiß nötig, um aus dem heruntergekommenen Gut das erfolgreiche Unternehmen zu machen, das heute seine exklusiven Weine in alle Welt verkauft.

Mit harter Arbeit zum Erfolg

30 Jahre nachdem er mit der Arbeit begonnen hatte, war es sein Sohn Pietro, der 1969 einen großen Anteil daran hatte, dass seine Weine aus der Region Lugana mit dem DOC-Siegel ausgezeichnet wurden. Durch stetige Verbesserungen beim Anbau und bei der Verarbeitung war es den Winzern und Kellereien gelungen, die Qualität der Rebensäfte aus der Lombardei nachhaltig zu steigern. Heute ist bereits die dritte Generation der Familie Dal Cero aktiv. Die Kinder von Pietro haben sich entschlossen, die Tradition der Familie fortzusetzen. Die Lombardei ist jedoch nicht die einzige Region Italiens, in der die Familie Dal Cero umtriebig ist. Ein Weinberg in Venetien liefert ihr die Trauben, aus denen sie einen vollmundigen, kräftigen Amarone della Valpolicella herstellt.

Die Top-Lage und Winzerkunst garantieren Spitzenweine

Neben den Anstrengungen der Winzer aus Sirmione trägt auch die Lage der Weinberge von Lugana maßgeblich dazu bei, dass nicht nur Weinliebhaber aus Italien die edlen Tropfen aus der Region zu schätzen wissen. Das milde Klima und die ausgeglichenen Temperaturen rund um den Gardasee machen eine späte Lese möglich, bei der vollreife Trauben geerntet werden können. In der Kellerei entstehen so hochwertige, international begehrte Weißweine, die aufgrund ihrer ausgezeichneten Qualität zu einem Aushängeschild des Weinguts geworden sind.

Zu den bekanntesten Weißweinen aus Lugana gehört der Brolettino. Er vereint Aromen von Äpfeln, Aprikosen und Pfirsichen zu einem weichen, milden Tropfen, der mindestens 10 Monate in Eichenfässern reifen darf. Er präsentiert sich als idealer Begleiter zu Geflügel, Fisch und reiferen Käsesorten. Auch zu Pasta und Suppen wird der Lugana Brolettino gerne serviert. Ein ebenso beliebter Weißwein aus der Lombardei ist der Lugana Pratto Bresciano. Die Cuvée aus Sauvignon Blanc, Chardonnay und Trebbiano überzeugt mit ihrem Duft nach tropischen Früchten und einem lang anhaltenden aromatischen Abgang.
Neben den erstklassigen Weißweinen wie dem Basis-Lugana und dem Rosé gibt es auf dem Weingut auch kräftige Rotweine.
Mit einem Alkoholgehalt von 15 % gehört der Ronchedone zu den Schwergewichten aus Lugana. Gekeltert aus den Rebsorten Marzemino, Sangiovese und Cabernet Franc, kann der Ronchedone sein Aroma von Himbeeren und Cassis bei der Lagerung in Barriquefässern voll entfalten.

Bestellen Sie jetzt die Weine von Ca dei Frati bei Galperino.de

Ca dei Frati
Lombardei