• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Bottega Grappa & Fragolino der Spitzenklasse

Venetien - Italien

Bottega - mit Fleiß und Ehrgeiz in die Spitze der Grappa-Erzeuger

Winzer und Weine Bottega

Bereits in der dritten Generation widmet sich die Familie Bottega in Bibano di Godega der Destillation hochwertiger Grappas der Spitzenklasse. Auf ihrem Landgut aus dem 16. Jahrhundert hat sich die Familie eine perfekte Umgebung geschaffen, in der sie unter Berücksichtigung hoher ökologischer Standards Landwirtschaft betreibt. Neben Grappas und anderen Spirituosen werden auch exzellente Weine herstellt. Edle Schokoladenliköre sind hier ebenso zu bekommen wie ein spritziger Prosecco oder ein fruchtiger Limoncello. Etwa 45 Kilometer nördlich von Venedig, zwischen der Adria und den Dolomiten, entstehen in der Distilleria hochwertige Produkte. Diese überzeugen nicht nur durch ihren exzellenten Geschmack, sondern auch durch ihre äußerst ansprechende Präsentation.

Mit außergewöhnlichen Ideen zum Erfolg

Schon in den 1920er Jahren beschäftigte sich Domenico Bottega mit edlen Tropfen. Als Weinhändler entwickelte er eine besondere Vorliebe für den Grappa, dessen Qualität er, so erzählt man sich in der Familie, schon erkennen konnte, wenn er noch als Wein auf seinen Brand wartete. In der weiteren Geschichte des Unternehmens stellt die Gründung der Brennerei Distilleria Bottega im Jahr 1977 einen wichtigen Meilenstein dar. Er war für die weitere Entwicklung des Unternehmens von besonderer Bedeutung. Die Familie beschränkte sich nicht nur auf das Brennen ihres Grappa, sondern beschäftigte sich auch mit der Entwicklung neuer Produkte und der Kreation außergewöhnlicher Flaschen und Gefäße, in denen ihre exklusiven Tropfen angemessen präsentiert werden konnten.

Ein weiteres nicht ganz unwichtiges Datum in der Firmengeschichte ist das Jahr 1987. In diesem Jahr wurde die Marke Alexander ins Leben gerufen, die sich mit ihrem Angebot nicht mehr nur an die traditionelle Kundschaft wandte. Mit ihren innovativen Produkten konnte ein junges, internationales und vor allem auch weibliches Publikum gewonnen werden. Der Grappa Alexander ist die moderne Interpretation eines traditionellen italienischen Brandes. Er wird heute bei Distilleria Bottega in zahlreichen Variationen angeboten.

Vielfalt und Exklusivität ansprechend präsentiert

Außer den hochprozentigen Spirituosen, die in der eigenen Brennerei destilliert werden, kann das Unternehmen auch mit edlen Weinen und Likören dienen. Prickelnde Perlweine, wie der immer beliebter werdende Fragolino, gehören ebenso zum Angebot wie der fruchtige Grappa di Moscato. Auch so besondere Kreationen wie der cremige Likör Fior di Latte, der mit seinem Geschmack nach Milch und weißer Schokolade ebenso zu überzeugen weiß, wie mit einem moderaten Alkoholgehalt von 15 %, sind bei Bottega erhältlich. Für Schokoladenfreunde halten die Italiener aber noch ein weiteres Geschmackserlebnis bereit, den Gianduia. Er kann nicht nur mit einer besonderen Cremigkeit, sondern auch mit einem Hauch von Haselnuss punkten.
Ganz gleich ob ein edler Grappa, ein prickelnder Fragolino Schaumwein oder eine süße Versuchung in Form eines Limoncello Likör, alle edlen Tropfen, die die Distilleria oder den Weinkeller von Bottega verlassen, sind in außergewöhnlichen Flaschen, Karaffen und Verpackungen zu bekommen, die die Exklusivität der Produkte eindrucksvoll unterstreichen.

Bottega
Venetien