Merlot Friuli Colli Orientali DOP | La Tunella

Friaul - Italien

13,89 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,52 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Tage

Produktnummer: LATU3002
Jahrgang 2020
Alkohol 13.5 Vol. %
Herkunftsland Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Merlot Friuli Colli Orientali - fruchtig würziger und trockener Rotwein
mit exzellenter Struktur von La Tunella aus dem Friaul

Der Merlot Friuli Colli Orientali DOP der Kellerei La Tunella aus dem Friaul zeigt sich in intensivem Rubinrot mit leicht violett schimmernden Reflexen.

In der Nase entfaltet dieser Rotwein aus dem Nordosten Italiens ein warmes, vollfruchtiges und würziges Bouquet. Noten von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Kirschen werden unterstützt durch subtile Nuancen von Leder und Kaffee.

Am Gaumen wirkt der Merlot Rosso Friuli Colli Orientali DOP von La Tunella aus Italien trocken, vollmundig mit fester Struktur und präsentem Körper. Ansprechend anhaltendes und expansivesFinale.

Kurzinfo zu Wein und Weingut

  • Noten von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Kirschen, Leder, Kaffee
  • Reinsortig zu 100% aus Merlot Trauben produziert
  • Ausbau bei La Tunella für rund 12 Monate im großen Holzfass
  • Sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis
  • Aus den Hügeln der Friuli Colli Orientali

    Galperino.de Trinkempfehlung

    Der Merlot DOP Rosso der Kellerei La Tunella aus Italien passt hervorragend zu deftigen Vorspeisen, dunklem Fleisch, gegrilltem Geflügel oder mittelreifem Käse. La Tunella Weine jetzt bestellen!

Eigenschaften "Merlot Friuli Colli Orientali DOP"
Lagerpotential bis 2026+ TEST
Hersteller La Tunella
Azienda Agricola
Via del Colli, 14
33040 Ipplis di Premariacco (UD)
Rebsorten Merlot 100%
Restzucker 3,66g/l
Gesamtsäure 4,85g/l
Ausbau für 12 Monate im großen Holzfass
Anbau konventionell
Trinktemperatur 16°C bis 18°C
Gewicht 1.26 kg
Hersteller "La Tunella"

Die Kellerei La Tunella aus dem Friaul zählt zu den klangvollsten Namen in ganz Italien. Seit der Gründung produziert das Tunella-Team rund um die Eigentümer Massimo und Marco Zorzettig auf ca. 70 Hektar Rebfläche im Friaul die feinsten Tropfen aus den edelsten Rebsorten.

Die Geschichte von La Tunella und ihrer Rebsorten, ist tief im Gebiet der Colli Orientali del Friuli und der dort anzutreffenden Bodenbeschaffenheit aus Sandstein und Mergel verwurzelt. Die zwölf Kilometer von Udine gelegene Cantina kann auf einen tollen Ruf weit über die Landesgrenzen sowie ebenso hohe Absatzzahlen ihrer Qualitätsweine aus einem großen Sortiment blicken. Die zwischen den Weltkriegen gegründete Kellerei aus dem Friaul ist nun schon in der dritten Generation in Familienhand und übertrifft sich selbst mit jedem neuen Wein.

Das große Sortiment umfasst klassische Rot- und Weißweine sowie Cuvees und Trockenbeerauslesen bis hin zu weißen Top-Weinen aus autochthonen Rebsorten. Ganz klassisch die Rebsorten die bei Tunella angebaut werden: Sauvignon, Ribolla Gialla, Friulano, Pinot Grigio, Verduzzo, Chardonnay, Refosco dal Peduncolo, Merlot, Schioppetino und Cabernet Sauvignon. Die Weine der Top-Linie reifen rund 10 Monate länger als die Basisweine und werden dementsprechend später zum Verkauf freigegeben.

Die Erziehung der Rebstöcke erfolgt bei Tunella nach der klassischen Guyot-Methode und dem friaulischen Monocapovolto, der einen hohen Rebstock mit Überhang beschreibt. Für eine bessere Traubenqualität wurde der Ertrag der Weinberge von La Tunella auf 7.500 bis 9000 Kilogramm pro Hektar begrenzt. Jetzt die Weine von La Tunella aus dem Friaul bei Galperino.de online kaufen!

Weiterführende Links des Herstellers
    Eigenschaften "Merlot Friuli Colli Orientali DOP"
    Lagerpotential bis 2026+ TEST
    Hersteller La Tunella
    Azienda Agricola
    Via del Colli, 14
    33040 Ipplis di Premariacco (UD)
    Rebsorten Merlot 100%
    Restzucker 3,66g/l
    Gesamtsäure 4,85g/l
    Ausbau für 12 Monate im großen Holzfass
    Anbau konventionell
    Trinktemperatur 16°C bis 18°C
    Gewicht 1.26 kg
    Hersteller "La Tunella"

    Die Kellerei La Tunella aus dem Friaul zählt zu den klangvollsten Namen in ganz Italien. Seit der Gründung produziert das Tunella-Team rund um die Eigentümer Massimo und Marco Zorzettig auf ca. 70 Hektar Rebfläche im Friaul die feinsten Tropfen aus den edelsten Rebsorten.

    Die Geschichte von La Tunella und ihrer Rebsorten, ist tief im Gebiet der Colli Orientali del Friuli und der dort anzutreffenden Bodenbeschaffenheit aus Sandstein und Mergel verwurzelt. Die zwölf Kilometer von Udine gelegene Cantina kann auf einen tollen Ruf weit über die Landesgrenzen sowie ebenso hohe Absatzzahlen ihrer Qualitätsweine aus einem großen Sortiment blicken. Die zwischen den Weltkriegen gegründete Kellerei aus dem Friaul ist nun schon in der dritten Generation in Familienhand und übertrifft sich selbst mit jedem neuen Wein.

    Das große Sortiment umfasst klassische Rot- und Weißweine sowie Cuvees und Trockenbeerauslesen bis hin zu weißen Top-Weinen aus autochthonen Rebsorten. Ganz klassisch die Rebsorten die bei Tunella angebaut werden: Sauvignon, Ribolla Gialla, Friulano, Pinot Grigio, Verduzzo, Chardonnay, Refosco dal Peduncolo, Merlot, Schioppetino und Cabernet Sauvignon. Die Weine der Top-Linie reifen rund 10 Monate länger als die Basisweine und werden dementsprechend später zum Verkauf freigegeben.

    Die Erziehung der Rebstöcke erfolgt bei Tunella nach der klassischen Guyot-Methode und dem friaulischen Monocapovolto, der einen hohen Rebstock mit Überhang beschreibt. Für eine bessere Traubenqualität wurde der Ertrag der Weinberge von La Tunella auf 7.500 bis 9000 Kilogramm pro Hektar begrenzt. Jetzt die Weine von La Tunella aus dem Friaul bei Galperino.de online kaufen!

    Weiterführende Links des Herstellers