• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Vietti Wein kaufen

Wein von Vietti · Übersicht

Weinhersteller

Winzer und Weine Vietti

Die Geschichte des Weingutes Vietti reicht bis ins 19.Jahrhundert. Doch erst Anfang des 20.Jahrhunderts begann Vietti mit der Abfüllung des eigenen Weines in Flaschen.

Patriarch Mario Vietti begann ab 1919 die ersten produzierten Weine hauptsächlich in Italien zu verkaufen. Seine bedeutendste Leistung war es jedoch, das landwirtschaftliche Gut der Familie in ein in vielen Bereichen des Weinbau tätiges Unternehmens zu transformieren. Als dann 1952 der Ehemann von Tochter Luciana Vietti, Alfredo Currado mit in das Weingut einstieg, wurde das Unternehmen zu einem absoluten Top-Weingut des Piemonts und war eines der ersten Weingüter das seinen Wein in die USA und die ganze Welt exportierte.

Alfredo war es, der als einer der ersten Winzer im Piemont die Weine aus Einzellagen vinifizierte. So entstanden die auch heute noch einzigartigen und streng limitierten Lagen-Baroli Brunate, Roche und Villero. Damals noch eine radikale Denkweise, heute der Status-Quo, nicht nur im piemonteser Weinbau.

Weiterhin wird Alfredo Currado auch oft als Vater des Roero Arneis bezeichnet, da er in der Zeit um 1967 sehr viel Zeit und Herzblut verwendete um diese fast vergessene Rebsorte des Piemonts anzubauen und zu verstehen. Heute ist der Roero Arneis der populärste Weißwein des Piemonts und wird sogar an der Westküste der USA kultiviert.

Vietti
Piemont