• Login
  • Warenkorb
    •  0 Artikel
    • Wert €    0,00

Tenuta Il Poggione Wein online kaufen

Toskana • Italien

Il Poggione - legendäre Weine aus Montalcino

Brunello & Rosso di Montalcino der Spitzenklasse

Eine wohldosierte Kombination aus Tradition und modernster Technik scheinen das Geheimrezept für den anhaltenden Erfolg der Familie Franceschi zu sein. Angesichts der über 130-jährigen Geschichte, die sie mit dem Weingut Il Poggione verbindet, zählt die passionierte Winzerfamilie unbestrittenen zu den erfahreneren Weinbauern in der Toskana.

Die Erfolgsgeschichte der Kellerei

Um überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen, ist eine anhaltende Bereitschaft für Fortschritt und Entwicklung gefragt. Die Inhaber aus der kleinen toskanischen Gemeinde Sant`Angelo bei Colle haben dies bereits gleich nach dem Erwerb ihres Weingutes erkannt und mit einer umfassenden Modernisierung der Rebgärten und des Weinkellers die notwendige Grundlage für den anschließenden Erfolg geschaffen. Leopoldo und Livia Franceschi, die heutigen Betreiber des Familienbesitzes, verfahren ganz nach dem Vorbild der einstigen Gründer und sorgen mit ihren innovativen Weinkreationen immer wieder für Überraschung. So verwundert es wenig, dass ihr Weingut heute schon fast ein Synonym für die Gemeinde Montalcino ist. Schließlich hat der beschauliche Ort in der Toskana seinen internationalen Bekanntheitsgrad nicht zuletzt den Qualitätsweinen aus dieser erstklassigen Kellerei zu verdanken. Auf insgesamt 125 Hektar reifen hier Trauben heran, die von der Qualität der sorgfältigen Bearbeitung geprägt sind.

Konsequente Qualitätskontrolle als Garant für erstklassige Erzeugnisse

Qualität steht für die Familie Franceschi grundsätzlich an erster Stelle. Um diese zu erreichen, werden die reifen Trauben ausschließlich handverlesen. Eine strenge Reduktion der Erntemenge und eine umsichtige Umsetztung naturnaher Anbaumethoden sind weitere wesentliche Elemente des Traubenanbaus. Im Anschluss an diese, auf bewährten Traditionen aufbauende Methodik erfolgt der Reifeprozess unter Einsatz fortschrittlichster Technologie in dem im Jahre 2004 gebauten hochmodernen Kellerkomplex. Die Dauer des Ausbaus richtet sich nach Rebsorte und gewünschtem Endprodukt. Zur Verfügung stehen unter anderem solide Eichenfässer, die bis zu fünf Meter unter der Erde gelagert sind. Fachkundige Unterstützung erhalten die Besitzer durch den erfahrenen Önologen Fabrizio Bindocci, der zudem als Direktor fungiert.

Sangiovese – Stoff für legendäre Rotweine

Als unbestrittene Highlights der Erzeugnisse des Weingutes gelten natürlich die edlen Roten Rosso di Montalcino und Brunello di Montalcino. Dabei besticht der Brunello di Montalcino DOCG mit Stil, Eleganz und Finessenreichtum. Komplex und von konzentrierter Fruchtigkeit leuchtet er im Weinglas in einem dunklen Rubinrot. Der im Holzfass ausgebaute Rosso di Montalcino DOC 2014 wiederum zeichnet sich durch ein ganzes Potpourri an würzigen Nuancen, darunter Lakritz und Tabak, aus. Die Kurzformen DOC und DOCG stehen für die italienischen Qualitätsstufen 'kontrollierte bzw. kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung'. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist der Rosso di Toscano IGT, der zu 70 Prozent aus Sangiovese und zu 30 Prozent aus Merlot besteht. Weitere Kostbarkeiten der traditionsreichen toskanischen Kellerei sind der Brunello Paganelli Riserva, der San Leopoldo, der Vin Santo S. Antimo DOC, der Moscadello di Montalcino DOC sowie der Lo Sbrancato Rosato. Mit einer Jahresproduktion von rund 500.000 Flaschen gehört das Weingut inzwischen zu einem der wichtigsten Produzenten edler Weine in der Toskana und auch aus unserem Galperino.de Wein Shop Sortiment ist die Kellerei nicht mehr wegzudenken.

Il Poggione
Toskana